Nagelkorrektur (Orthonyxie)

Eingewachsene Nägel entstehen meist durch das falsche Beschneiden des Nagels. Zehennägel sollten stets gerade geschnitten werden. Durch das Ausschneiden der Ecken verschmälert sich der Nagel im vorderen Teil und kann so leichter in den Nagelfalz einwachsen und Entzündungen und starke Schmerzen verursachen.

Mit der Nagelkorrektur (Orthonyxie) in Form von Nagelkorrekturspangen kann dieses schmerzhafte Einwachsen behoben werden und der Nagel in seine natürliche, gesunde Form zurückgebracht werden. Die Behandlung ist schmerzfrei. Es gibt verschiedene Formen der Nagelkorrekturspangen. Hier sehen Sie einige verschiedene Möglichkeiten der Nagelkorrektur. Teilweise werden die Kosten der Behandlung auch von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen.

Lassen Sie sich von mir beraten.