Orthosentechnik

Orthosen sind Hilfsmittel aus 2-Komponenten-Silikon, die individuell auf den Patienten angepasst werden. Diese kommen zum Einsatz bei Druckproblemen (zum Beispiel durch Hühneraugen) oder Stellungsproblemen (zum Beispiel Hammerzehen).

Orthosen sind so gefertigt, das sie auch in normalen, bequemen Schuhen getragen werden können. Auf den Fotos sehen Sie einige Beispiele für entlastende Orthosen in unterschiedlichen Materialausführungen (härteres und weicheres Silikon).

Durch Klicken auf das jeweilige Bild erhalten Sie eine vergrößerte Ansicht!